Wasserstrahlschneiden – das beste Schneidverfahren für Ihr Werkstück

Sie interessieren sich für das Wasserstrahlschneiden, weil Laser, Erodieren, Brennschneiden oder andere Verfahren für Ihre Schneidaufgabe an ihre Grenzen stoßen. Vermutlich deshalb, weil Sie ein technisch anspruchsvolleres Werkstück aus Stahl, Edelstahl, Aluminium oder aus anderen NE-Metallen beziehungsweise Kunststoff oder Verbundwerkstoffen anfertigen lassen möchten. Dabei verlangt die Komplexität Ihres gewünschten Teils oder auch die Materialstärke nach einem Schneidverfahren, das in puncto Präzision und Materialschonung allen anderen Methoden überlegen ist, so gut wie keine Nachbearbeitung erfordert und damit viel Zeit und Kosten spart.

Das sind exakt die Aufgabenstellungen, mit denen wir uns seit 2001 in etlichen Aufträgen von Kunden aus verschiedensten Branchen, wie dem Metallbau, der Elektroindustrie, dem Anlagen- und Apparatebau sowie auch aus der Dichtungs- und Fertigungstechnik als Spezialist im Wasserstrahlschneiden beschäftigt haben. Und ja, es ist es uns gelungen, die gestellten Anforderungen hinsichtlich Komplexität, Genauigkeit und enger Toleranzen ganz zu erfüllen, aber auch Zeit und Material einzusparen und damit äußerst kosteneffizient zu arbeiten – bei nahezu jedem Werkstoff.

In den allermeisten Fällen haben wir mit dem Wasserstrahlschneiden das beste Resultat erreicht, das sich mit einem Schneidverfahren in den gestellten Kundenanforderungen nur erzielen lässt. Dank der Wasserstrahlschneidetechnik entfiel eine Nachbearbeitung, wie etwa das Schleifen oder Entgraten von Schnittkanten, sodass wir die die Fertigungszeit der Werkstücke erheblich verkürzen und auch die Fertigungskosten für unsere Kunden reduzieren konnten.

Aber wir wären nicht seriös, wenn wir Ihnen von Technikern zu Technikern bereits im Vorfeld versprechen, dass es bei Ihnen genauso sein würde. Aus Ihrem technischem Verständnis wissen Sie es selbst am besten: der Teufel steckt oft im Detail. Und deshalb machen wir Ihnen einen Vorschlag: Kontaktieren Sie uns – schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Lassen Sie uns über Ihre Schneidaufgabe sprechen und klären, wie wir Ihnen mit dem Wasserstrahlschneiden weiterhelfen können oder ob möglicherweise auch das Laserschneiden eine geeignete Alternative für Sie darstellt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Haben Sie Fragen?
Dann rufen Sie uns unter 06081-448386 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Edelstahl schneiden per Wasserstrahl

Wenden Sie sich an unser Team, wenn es um hochpräzise Zuschnitte Ihrer Teile aus Edelstahl geht – ganz gleich um welche Sorte, Härte oder Dicke des Edelstahl-Werkstoffs es sich handelt.

NE-Metalle per Wasserstrahl schneiden

Egal, welche NE-Metalle Sie schneiden lassen möchten oder ob Sie Einzelteile oder die Fertigung in Klein- oder Großserie wünschen – AquaContour bietet Ihnen für nahezu jede Schneidaufgabe eine Lösung.

Stahl schneiden per Wasserstrahl

Je anspruchsvoller und komplexer die Anforderungen beim Schneiden vom Stahl an das Endergebnis werden, desto eher geraten Verfahren wie das Laserschneiden an ihre Grenzen. Wasserstrahlschneiden ist die Alternative.

Aluminium per Wasserstrahl schneiden

Das Wasserstrahlschneiden ist zweifellos eines der schonendsten, präzisesten und flexibelsten Verfahren, das Ihnen zur Verfügung steht, wenn Sie Aluminium schneiden lassen möchten.

Kunststoff schneiden per Wasserstrahl

Mit kaum einem anderen Verfahren gelingt das Schneiden von Kunststoffen und Elastomeren so schonend und präzise wie mit dem Wasserstrahlschneiden.

Verbundwerkstoffe per Wasserstrahl schneiden

Materialien, die aus mehreren Schichten bestehen, lassen sich häufig auf Grund der hohen Härteunterschiede nur schlecht schneiden. Der Wasserstrahl ist das ideale Werkzeug zur Bearbeitung von Verbundmaterialien.